Sie befinden sich hier: Home » Home

Nachruf

Trauerband
In den Morgenstunden des 05.04.2014 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser Kamerad Christian Fach.  Christian war seit drei Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rendsburg und gerade in der Ausbildung zum Truppführer. Christian war ein ruhiger, hilfsbereiter und ein angesehener Kamerad.
Seiner Familie, besonders seiner Frau und seiner kleinen Tochter, drücken wir unser tiefstes Mitgefühl aus.
Wir, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rendsburg, besonders die der 1. Gruppe, werden ihn mit seiner Lebensfreude sehr vermissen.Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Osterfeuer am Sonntag, den 20.04.2014

Osterfeuer 2009

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

 

die gute Resonanz, die außergewöhliche Stimmung und das überaus gute Feedback haben uns darin beflügelt und bestärkt, auch in diesem Jahr wieder ein Osterfeuer stattfinden zu lassen.

 

Wann?  am 20.04.2014 ab 16:00 Uhr, Entzündung des Feuers ab ca. 18 Uhr

Wo?      Willy-Brandt-Platz

Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen freuen und laden Sie hiermit recht herzlich ein mit uns gemeinsam diesen Abend zu verbringen.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt!!!

Und für die Kleinen haben wir, wie in jedem Jahr, eine kleine Osterüberraschung.

Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden, sowie Ihren Familien und allen Besuchern unserer Homepage frohe Ostern und erholsame Osterfeiertage.

Unfall mit Feuer im Kanaltunnel

Übung NOK Tunnel

Dichter Rauch blockiert die Sicht in der Weströhre des Rendsburger Kanaltunnels: Zwei Autos sind in der Mitte des Tunnels zusammengestoßen. Ein Feuer ist ausgebrochen. Weitere Autos stecken hinter der Unfallstelle fest. Es war keine leichte Übung für die Feuerwehrleute aus Rendsburg und Westerrönfeld. Die Feuerwehr und das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) nahmen die nächtliche Sperrung am Wochenende zum Anlass, den Einsatz im Kanaltunnel zu proben.  >>> zum Pressebericht

Die Feuerwehr lernt, mit den Händen zu sprechen.

Vortrag Gehörlosenschule
An unserem Wehrdienst am 03.04.2014 Besuchten uns Nicole Schade und Julia Albrecht. Die beiden jungen Frauen gehen hier in Rendsburg zur Gehörlosenfachschule und machen dort eine Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin.

Nicole und Julia haben schon mehrere Sitiationen erlebt, in denen es für sie als Gehörlose zu Schwierigkeiten kam, unteranderem auch mit der Polizei. Den beiden ist es wichtig, die Probleme im Alltag zu bewältigen und die Bevölkerung zu sensibilisieren.

Auch bei unserem Wehrdienst konnten Nicole und Julia uns einen Eindruck vermitteln, welche Schwierigkeiten auftreten können, besonders im Zusammenspiel mit der Feuerwehr und eventuellen Gefahrensituationen. Sie haben uns gut vermittelt, wie wir uns im Fall der Fälle in Verbindung setzen und mit ihnen Kommunizieren könne.

 

.....>>>> Pressebericht SHZ

Feuer im Röhlingsweg

Feuer Röhlingsweg 22032014

Zu einem Feuer "mittel" wurde unsere Wehr in der Nacht zu Donnerstag in den Röhlingsweg alarmiert. Schon auf der Anfahrt war der Feuerschein unter der Hochbrücke deutlich zu erkennen. Es brannte eine kombiniertes Garten- und Werkstattgebäude mit Stellplatz für ein Wohnmobil.  Mit 4 C- und einem B- Rohr konnte das Feuer aber rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach Einsatz von Netzmittel und Mittelschaum konnte die Einsatzkräfte gegen 05:30 Uhr den Einsatz beenden....>>>>  zum Einsatzbericht

 

Großfeuer Autohaus Fräter

20140202 Feuer Opel-Fräter

Großfeuer beim Autohaus Fräter in der Kollunder Straße.
Am späten Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Rendsburg um 16:30 Uhr über ein Feuer in der Werkstatt eines Autohändlers in der Kollunder Straße informiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Feuer in dem Werkstattgebäude, welches daraufhin völlig ausbrannte. Ebenfalls fielen eine Photovoltaikanlage, sowie mehrere Fahrzeuge, Reifen und Werkzeuge dem Feuer zum Opfer. Menschen wurden nicht verletzt. Um den Brand zu löschen....
....>>> zum Pressebericht

Verkehrsunfall L 328 Jevenstedt

VU Jevenstedt L 328
Bei einem witterungsbedingten Unfall auf der Landesstraße 328 zwischen Nortorf und Rendsburg sind gestern vormittag drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Die Fahrerin (22) eines Twingo war am Ausgang einer Linkskurve ....>>> zum Pressebericht.

Verkehrsunfall L 255 Emkendorf

VU Emkendorf 01012014
Am ersten Neujahrstag wurden wir gegen 17:50 Uhr mit der Feuerwehr Ehmendorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 48 ,mit insgesamt 5 Verletzten, alarmiert.....>>> zum Einsatzbericht

Feuer in der Altstadt

Feuer Nienstadtstr. 27.12.2013

Ein Feuer in der Rendsburger Innenstadt hat am Freitagvormittag für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Kurz nach sechs Uhr war eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss der ehemaligen Diskothek „Havana" in der Nienstadtstrasse gemeldet worden.

Die Rendsburger Feuerwehr rückte mit acht Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften an. Der Rettungsdienst erschien mit drei Rettungswagen und einem Notarztwagen. Neben den Löscharbeiten begannen >>> ...... zum Pressebericht